Nordbayerische Nachrichten

Mit freundlicher Genehmigung von www.nordbayern.de

Fahndungserfolg in Siegritz: Polizei ermittelt Unfallfahrer

Einen Fahndungserfolg meldet die Polizei Ebermannstadt: Der Autofahrer, der am Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall am Siegritzer Berg einfach weitergefahren ist, konnte ermittelt werden.

Unfall in Siegritz: Autofahrer wird angefahren und fährt weiter

Eine 28-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmittag von Siegritz in Richtung Veilbronn gefahren, als ihr in einer Rechtskurve ein Pkw entgegen kam, der die Kurve schnitt. Es kam zum Zusammenstoß, doch der Unfallgegner fuhr einfach weg.

Heiligenstadt entwickelt sich zur Faschingshochburg

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Oertelscheune zur alljährlichen Prunksitzung der „Heiligen Stadtschnecken“. Dass sie zu den Höhepunkten der Faschingssitzungen in der Region gehört, hat sie seit Jahren bewiesen, so auch dieses Mal.

Gefährliche Begegnung bei Heiligenstadt

Leicht verletzt wurde am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr, ein 21-jähriger Autofahrer auf der Strecke von Unterleinleiter nach Heiligenstadt, als er einem Wildtier auswich.

Rathaussturm in Heiligenstadt: Mit Sprüchen und Kanone

Mit Vehemenz musste Bürgermeister Helmut Krämer überredet werden, den Schlüssel zum Heiligenstädter Rathaus herauszurücken. Die traditionelle Rathauserstürmung begann zunächst jedoch mit einer kleinen Verzögerung.

Landkreis Forchheim: Hochbegabte Verstärkung für das Handwerk

Beim 65. Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks traten junge Handwerkerinnen und Handwerker in rund 100 verschiedenen Handwerksberufen gegeneinander an. Zwölf der Landessiegerinnen und Landessieger kommen aus Oberfranken, zwei von ihnen aus dem Landkreis Forchheim.

Motorradfahrer übersieht Motorradfahrer

Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr sind auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Aufseß und Neudorf zwei Motorradfahrer frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer sind schwer verletzt.

Der größte Wunsch: Einmal richtig gehen können

Beim letzten Hilfseinsatz in Rumänien besuchte die vierköpfige Gruppe des Heiligenstadter Missionvereins „Lasst uns gehen“ unter anderem eine Familie mit einem behinderten fünfjährigen Mädchen.

Schnelles Internet für Heiligenstadt: weit über's Ziel hinaus

Die Marktgemeinderat Heiligenstadt plant den Breitbandausbau der Kommune über ein bundesweites Förderprogramm. Damit soll ein Glasfaserausbau bis in jedes Haus mit Bandbreiten erreicht werden, die weit über dem Zielwert des Bayerischen Förderprogramms liegen.

Autofahrer brauchen Geduld bis Dezember

Voraussichtlich bis Mitte Dezember bleibt die Staatsstraße von Neumühle in Richtung Aufseß wegen Bauarbeiten total gesperrt.