Nordbayerische Nachrichten

Mit freundlicher Genehmigung von www.nordbayern.de

Schlüssel erbeutet: Heiligenstädter Rathaussturm sorgte für Gaudi

Der Faschingsverein die "heiligen" Stadtschnecken erstürmte am vergangenen Samstag das Heiligenstadter Rathaus. Für Rathaus-Schlüssel und Geldschatulle erhielt Bürgermeister Krämer Meteorit und Faschingsorden. Das neue Moderatoren-Team meisterte seine Sache sehr gut und sorgte mit Hofnarr und Wendengugge für ausgelassene Stimmung.

Heiligenstädter Schnecken holen sich Rathausschlüssel

Der Faschingsverein die "Heiligen Stadtschnecken" war früh dran. Bereits am Samstag, 10. November, um 18.11 Uhr stürmten sie das Rathaus in Heiligenstadt. Für Rathaus-Schlüssel und Geldschatulle erhielt Bürgermeister Krämer Meteorit und Faschingsorden.

Erster Weltkrieg in Forchheim: "Sie starben einen grausamen Tod"

Zerschossene Häuser, Tote in den Gassen der Stadt. Davon blieb die Bevölkerung in Forchheim im Ersten Weltkrieg zwar verschont, doch das Leid, das mit und nach dem Krieg den Alltag beherrschte, war groß. Die NN im Gespräch mit Stadtarchivar Rainer Kestler zum 100. Jahrestag zum Ende des Ersten Weltkrieges am Sonntag, 11. November.

In und um Forchheim wird der Fasching eingeläutet

Die narrenlose Zeit ist fast vorüber: Am Sonntag, 11. November, beginnt um 11.11 Uhr die Saison 2018/19. Traditionell stürmen Vereine an diesem Tag das Rathaus. Die Narren in Heiligenstadt setzen dazu schon einen Tag früher an, die Gößweinsteiner dagegen eine Woche später.

Goldener Herbst im Herzen der Fränkischen Schweiz

Einen wahrhaft goldener Oktober und auch November beschert uns der Dauersonnenschein rund um die Fränkische Schweiz. NN-Leser und NN-Fotografen haben die schönsten Augenblicke eingefangen.

Barfuß durch den Winter in der Fränkischen Schweiz wandern

Nach dem Erfolg der geführten Barfußwanderung im Sommer setzt der Markt Gößweinstein noch eine Schippe drauf und bietet jetzt erstmals eine Wanderung für Barfußgeher im Winter an.

Eine "Tourismus-Krone" für Betriebe in Forchheim und der Fränkischen Schweiz

Vom bekannten Hotel bis zur kleinen Brennerei: All jene Unternehmen, die den Landkreis Forchheim und die Fränkische Schweiz zum Touristen-Magnet machen, haben jetzt die Möglichkeit, sich "die Krone" aufsetzen.

Forchheim: 133 Azubis sind im Berufsleben angekommen

133 erfolgreiche Absolventen der Berufsausbildung haben bei einem Festakt der IHK Forchheim in der Hirtenbachhalle Heroldsbach ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Polizei sucht in Forchheim mit Hubschrauber nach vermisster Person

Ein Hubschrauber ist im Raum Forchheim seit Donnerstagnachmittag im Einsatz, um nach einer vermissten Person zu suchen.

Wallfahrtsort Gößweinstein glaubt fest an die CSU

Bei der Landtagswahl am Sonntag haben die Wählerinnen und Wähler im Landkreis Forchheim regional sehr unterschiedlich abgestimmt. Eine Analyse anhand der Wahlergebnisse.