Sperrung Kr BA 13 zwischen Kalteneggolsfeld und Heiligenstadt

Datum: 2019-04-26 11:04:10

Ab Dienstag, 21. Mai 2019 führt der Landkreis Bamberg den Ausbau der Kreisstraße BA 13 zwischen Kalteneggolsfeld und Heiligenstadt durch.
Für die Ausführung der Maßnahme ist eine Vollsperrung des Gesamtverkehrs für die Dauer von ca. 5 Monaten (längstens bis Ende Oktober 2019) notwendig.
Die Kreisstraße wird in Kalteneggolsfeld ab dem Abzweig bei Haus Nr. 28A bis einschließlich der Einmündung "Pfarrberg"/Zufahrt Schulparkplatz in Heiligenstadt voll gesperrt.
Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt über Oberngrub - Burggrub und umgekehrt.
Die Ausfahrt des Parkplatzes am Schulzentrum soll noch möglichst lange aufrechterhalten bleiben. Für einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen muss die Ausfahrt aber später gesperrt werden. Die Schulbusse wenden dann im Gewerbegebiet und halten seitlich an einer Ersatzhaltestelle am Schulzentrum im Bereich der Lehrerparkplätze. Die OVF-Linie hält nicht innerhalb des Baustellenbereichs. Die Busse fahren über Burggrub nach Kalteneggolsfeld und zurück. Der OVF passt den Fahrplan an.