Der neue Wiesentbote

Nachrichten welche den Landkreis Bamberg betreffen.

Mit freundlicher Genehmigung von www.wiesentbote.de

Ehrenamtskarte in Stadt und Landkreis Bamberg: Anerkennungen für ehrenamtliches Engagement

Inhaber der Ehrenamtskarte in Stadt und Landkreis Bamberg können sich über zwei Anerkennungen freuen: Zum einen den Ehrenamtstag bei der Bayerischen Seenschifffahrt am 22. April 2017 und zum anderen die Osterverlosungskation eines Besuch in...

2. „Stammtisch Elektromobilität“ in Frensdorf

Nach der großen Resonanz der ersten Runde im vergangenen Herbst, organisiert der Landkreis künftig zweimal jährlich einen Stammtisch Elektromobilität. Der 2. Stammtisch Elektromobilität findet am Montag, 27. März 2017, um 19:00 Uhr, im Saal...

Faszination Motorrad – aber das Risiko fährt mit

Kaum ist die Frühjahrssonne da, gehören die Straßen in Deutschland wieder den Bikern. Nichts geht über die erste Tour: Kurvige Straßen, Spitzenwetter, Motorradfahren. Beim Freizeitspaß sollte aber auch immer der Gedanke an die eigene...

Bamberger Kreis-Grüne: Umweltministerin soll Standpunkt der Staatsregierung zum Steigerwald in der Region erläutern

Grüne: Anhörung im Landtag zum dritten Nationalpark in Bayern zeigt klar: Steigerwald muss ins Auswahlverfahren Die von der Landtagsfraktion der Grünen durchgesetzte Expertenanhörung zum möglichen Standort eines dritten Nationalparks in Bayern fand gestern in...

MdB Andreas Schwarz: „Fast 1,7 Mio. Euro aus dem Bundesfamilienministerium für Kindergärten in unserer Region“

Gute Nachrichten für Kindergärten und Kinderhäuser in der Region. Das Bundesfamilienministerium fördert aus seinem Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gleich 17 Kindergärten aus dem Wahlkreis von Andreas Schwarz, MdB. „Ich...

Landkreis Bamberg: Vogelgrippe ist am Abklingen

Restriktive Stallpflicht und Verbot von Vogelmärkten werden aufgehoben Die aufgrund der Vogelgrippe erlassenen Allgemeinverfügungen zur Stallpflicht und zum Verbot von Vogelmärkten, -ausstellungen und Veranstaltungen ähnlicher Art werden im Landkreis und in der Stadt Bamberg...

MdL Heinrich Rudrof: „Jugendarbeit ist der beste Weg, um Radikalisierung entgegenzuwirken“

Arbeitnehmer können jetzt leichter und flexibler für ihre Jugendleitertätigkeit freigestellt werden. Damit wird ihre Arbeit vor Ort mit den Jugendlichen unterstützt. Der Landtag hat gestern auf Antrag der CSU-Fraktion ein verbessertes Jugendarbeit-Freistellungsgesetz beschlossen. Darauf...

Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim wirbt auf LKW-Heck

Die WiR Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim will mit gemeinsamen Handel die Region voranbringen Die Städte und Landkreise Bamberg und Forchheim ziehen an einem Strang. Mit dem Logo „2+2=WiR“ kann das Standortmarketing die Wirtschaftsregion auf den Straßen...

Familienregion Bamberg: Veröffentlichung der 2. Auflage des „Wegweisers Demenz“

Nach nur zwei Jahren waren 5.000 Exemplare des Wegweisers Demenz vergriffen. Die Demenzinitiative für Stadt und Landkreis Bamberg hat nun die 2. vollständig aktualisierte Auflage vorgelegt, diesmal in einer Auflagenstärke von 7.000 Exemplaren. Auf...

Bamberger Polizei legt Graffiti-Sprayern das Handwerk

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bamberg und der Polizei Bamberg STADT/LKR. BAMBERG. Bereits seit Anfang vergangenen Jahres trieben im Stadtgebiet sowie in mehreren Gemeinden im Landkreis Bamberg zwei Graffiti-Sprayer ihr Unwesen. Diese sprühten im Stadtgebiet...


Vorherige Seite: Pressespiegel: Nordbayerische Nachrichten
Nächste Seite: Rathaus