Rathaus aktuell

Kurzmitteilungen der Gemeindeverwaltung

Seite 1 von 2   »

Aufgrund der Abtragung und Sicherung des Steilhanges am Grundstück Fl.Nr. 224/26, Gem. Heiligenstadt im Lindenweg, muss ein Teil der Straße im Zeitraum vom 29. bis 31.05.2017 gesperrt werden.
Die Sperrung erfolgt ab der Einmündung Häfnersgraben/Lindenweg bis Hs.Nr. 48.

Die Ortsdurchfahrt in Lindach ist aufgrund des Backofenfestes im Zeitraum vom 08.06. (ab 16:00 Uhr) bis 12.06.2017 gesperrt!
Die Umleitung wird ausgeschildert.

Am Samstag, 3. Juni 2017, führt das Landratsamt Bamberg in der Zeit von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr einen Probebetrieb der Feuerwehrsirenen durch. In Zusammenarbeit mit der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim werden die örtlichen Sirenen im Landkreis ausgelöst, um deren Funktionstüchtigkeit zu überprüfen.

Das Landratsamt Bamberg bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Eine großartige Ära geht zu Ende.

Im Beisein aller Bediensteten von Verwaltung und Bauhof mit 2. Bürgermeister Hans Göller und 3. Bürgermeister Johannes Harrer hat Bürgermeister Helmut Krämer am 24.04.2016 die langjährige Kämmerin Elisabeth Dicker zum 01.05.2017 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Bereits im Juni 2015 sprach sich die Gemeinde für einen Ideenwettbewerb zur Namensfindung der pädagogischen Einrichtungen des Marktes Heiligenstadt i. OFr. aus. Mit einem gemeinsamen Namen soll auch die gemeinsame pädagogische Zielsetzung und die Kooperation zwischen der Grundschule und der Kindertagesstätte noch deutlicher zum Ausdruck gebracht werden. Beteiligen konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger des Marktes Heiligenstadt.

Vorauszahlungsbescheid zur Verbesserung der Entwässerungseinrichtung Heiligenstadt
Vorauszahlungsbescheid Herstellungsbeitrag zur Entwässerungseinrichtung Heiligenstadt
Herstellungsbeitrag zur Entwässerungseinrichtung Heiligenstadt

Demnächst ist die 1. Rate der oben genannten Beiträge zur Entwässerungseinrichtung Heiligenstadt zur Zahlung fällig. Bitte beachten Sie Ihre Fälligkeiten auf den Beitragsbescheiden.
Alle Zahlungspflichtigen bitten wir, den Beitrag rechtzeitig zu überweisen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch bei einem eingelegten Widerspruch, der Beitrag zu zahlen ist. Bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins sind die entstehenden Säumniszuschläge und Mahngebühren, auch bei einem eingelegten Widerspruch, zu zahlen.
Ihre Kassenverwaltung

Die Oertelscheune Heiligenstadt erhält eine neue Bestuhlung.
Aus diesem Grund verkauft die Gemeindeverwaltung die gebrauchten Tische und Stühle der Oertelscheune:

je Tisch: 10,00 €
je Stuhl: 5,00 €

Wer Interesse daran hat, setzt sich bitte mit Frau Hartl in Verbindung.
Tel.: 09198 / 9299-10

über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten

Der Markt Heiligenstadt i. OFr. beabsichtigt nördlich von Teuchatz ein Baugebiet auszuweisen.

Bürgerbusfahrer gesucht!

Der neue Bürgerbus ist da und startet ab August. Er wurde von der Raiffeisenbank Heiligenstadt gesponsert.
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ehrenamtliche Fahrer.
Viele Bürger sind auf diese Möglichkeit der Mobilität angewiesen.
Haben Sie Interesse, unseren Bürgerbus zu fahren?
Wenn ja, dann melden Sie sich bitte im Bürgerbüro, Hauptstr. 21. Dort erfahren Sie dann Weiteres.


Vorherige Seite: Rathaus
Nächste Seite: Bürgerinformationssystem