Die Fürstbischöfliche Tour

Anklicken zum Vergrößern

Der an Sehenswürdigkeiten reiche Radweg führt durch die oberfränkischen Städte und Ortschaften Bamberg - Scheßlitz - Heiligenstadt - Forchheim - Schlüsselfeld und Ebrach. 204 Kilometer mit 1100 Höhenmeter, die in 3-4 Tagen locker erradelt werden kann. Auf der Strecke liegen zahlreiche bischöfliche Herrensitze mit zahlreichen kulturellen Schätzen.

Ausführliche Informationen bekommen Sie von der Tourist-Information Markt Heiligenstadt.

Vorherige Seite: Radwanderweg "Natur und Kultur"
Nächste Seite: Nordic Walking