Jagdvorsteher Markt Heiligenstadt i. OFr.

Ort Jagdvorstand Anschrift Telefon
Heiligenstadt-Stücht Herbert Dorsch Stücht 9 09198/588
Brunn Thomas Dietsch Brunn 2 09198/273
Herzogenreuth Thomas Schmitt Herzogenreuth 6 09505/804893
Hohenpölz Werner Konrad Hohenpölz 7 09198/8994
Kalteneggolsfeld Harald Distler Kalteneggolsfeld 14 09198/997677
Neudorf Herbert Hänchen Neudorf 11 09198/390
Oberleinleiter Heinz Hofmann Oberleinleiter 21 09198/715
Oberngrub Edmund Klaus Oberngrub 21 09198/559
Siegritz Reinhold Sponsel Siegritz 17 09198/791
Teuchatz Hans Möhrlein Teuchatz 6 09505/1630
Tiefenpölz-Lindach Roland Handwerger Tiefenpölz 11 09198/8954
Traindorf-Volkmannsreuth Friedhold Schmeußer Traindorf 32 09198/1325
Zoggendorf-Reckendorf-Burggrub Johannes Hösch Burggrub 7 ---



Jägerprüfung 2020 - 3. Termin

Bekanntmachung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut
Zentrale Jäger- und Falknerprüfungsbehörde
Nr. 7931.1 vom 3. Juni 2020

Der schriftliche Teil der Jägerprüfung 2020 (3. Termin) findet gemäß der Verordnung über die Jäger- und Falknerprüfung vom 22. Januar 2007 (Jäger- und Falknerprüfungsverordnung - JFPO) landeseinheitlich am Dienstag, den 11. August 2020 statt (Beginn: 9 Uhr).

Prüfungsbewerber können sich bis spätestens 13. Juli 2020 bei dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut -Zentrale Jäger- und Falknerprüfungsbehörde- Schwimmschulstraße 23, 84034 Landshut schriftlich zur Prüfung anmelden. Für die Anmeldung sind die von der Zentralen Prüfungsbehörde herausgegebenen einheitlichen Formulare zu verwenden. Diese können im Internet unter www.wildtierportal.bayern.de heruntergeladen oder auf Anfrage bei der Zentralen Prüfungsbehörde auch in elektronischer Form über jaegerpruefung@aelf-la.bayern.de oder per Fax unter der Nummer 0871 / 6 03 20 99 angefordert werden.

Die Anmeldefrist (13. Juli 2020) gilt auch für die Antragstellung zur Wiederholung des mündlichen oder praktischen Prüfungsteils im Rahmen der Jägerprüfung 3/2020.

Hinsichtlich der Unterlagen, die der Anmeldung beizufügen sind sowie hinsichtlich der zu entrichtenden Prüfungsgebühr wird Bezug genommen auf das oben genannte Anmeldeformular und den diesem Formular beigefügten Hinweisen zur Anmeldung zur Jägerprüfung.

Diese Bekanntmachung gilt auch für Personen,die zur Erlangung des Falknerjagdscheines eine eingeschränkte Jägerprüfung ablegen wollen.

Schuster, Forstrat
StAnz Nr. 24/2020

- 25.06.2020 -


Vorherige Seite: Müllabfuhr
Nächste Seite: Feldgeschworene Stand Januar 2016